Fichtl & Lankes empfiehlt: Parkettboden verkleben – für mehr Komfort und Langlebigkeit zu Ihren Füßen

Bauarbeiter markiert auf Baustelle die Begrenzungen
Parkettböden bieten eine vielseitige Auswahl an Sorten, Designs und Oberflächen. Ihrem eigenen Stil und Geschmack entsprechend finden Sie Holzböden in einem breiten Spektrum von rustikal bis elegant, farblich abgestimmt auf verschiedenste Wohn- und Farbgestaltungen. Denken Sie auch daran, dass hochwertige Parkett-und Massivholzböden die Attraktivität und den Wert Ihrer Immobilie steigern.

Langlebigkeit und Komfort

Wer auf Langlebigkeit und Komfort Wert legt, sollte sich für eine vollflächige Verklebung seines Parkettbodens entscheiden“, so Fichtl & Lankes aus . „Das Verkleben von Holzböden hat eine lange Tradition und bietet einige Vorteile gegenüber der schwimmenden Verlegung. Ein sehr wichtiger Vorteil ist, dass bei der vollflächigen Verklebung das Quell- und Schwindverhalten verringert wird und somit auch größere Flächen ohne Trennfugen verlegt werden können“, weiß man bei Fichtl & Lankes aus .

Bauarbeiter markiert auf Baustelle die Begrenzungen

Vorteile einer Verklebung

Ein erhöhter Gehkomfort sowie die Verbesserung des Raum- und Trittschalls, sind weitere Vorteile. In , weiß man aus Erfahrung: „In der Mehrzahl aller Neubauten werden Warmwasser Fußbodenheizungen eingebaut. Beim direkten Verkleben der Böden auf dem Estrich wird die Wärmeleitfähigkeit optimiert“, und es gibt zu bedenken: „Entscheidend für das Endergebnis ist die Prüfung und Vorbereitung des Untergrundes.“

Hier ist Fachwissen gefragt

Dafür ist einiges an Technik, Fachwissen und Erfahrung erforderlich, deshalb sollten diese Maßnahmen von einem Profi durchgeführt werden. „Der Untergrund muss eben, fest, trocken und sauber sein. Haftmindernde oder labile Schichten müssen durch Abschleifen oder Abfräsen entfernt werden. Größere Unebenheiten werden durch Auftragen einer Spachtelmasse ausgeglichen“, erklärt Fichtl & Lankes aus .

Gesundheit und Umwelt

Fichtl & Lankes aus schließt ab: „Private Haushalte und öffentliche Auftraggeber legen seit längerem Wert auf ökologische und gesundheitlich einwandfreie Produkte. Emissionsarme und lösungsmittelfreie Klebstoffe sorgen für größtmöglichen Schutz in Sachen Gesundheit und Umwelt. Nach vielen Jahren der Nutzung können vollflächig verklebte Parkettböden sehr einfach renoviert werden. Nach dem Schleifen wird die neue Oberfläche aufgebracht und ihr Boden sieht aus wie am ersten Tag.“

Barfusslaufen auf Parkettboden

„Die Lebensdauer eines Parketts wird durch das Verkleben deutlich erhöht. Eine vollflächige Verklebung wird am besten von einem Fachmann ausgeführt“, rät man in . Fichtl & Lankes aus ist Ihr Experte in der Region rund um im Bereich Boden und Parkettboden und beraten Sie kompetent und umfassend zum Thema Parkettböden und deren Verlegung.

Kommen Sie zu uns nach wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Sie haben Fragen zur Bodenverlegung?
Kontaktieren Sie uns für eine kompetente Beratung unter: 

✆ +49 (0) 8191 – 98 97 911 | ✉ info@fichtl-lankes.de

Das könnte Sie auch interessieren!